Förderer werden

Naturdenkmal “Traubeneiche am Kreuth”, Muggendorf

Veröffentlicht am 3. January 2016 in Naturdenkmal-Muggendorf

Die auf dem Grundstück Parz. Nr. 714,EZ.29, Kat. Gemeinde Muggendorf -Kreuth Nr. 6 im Obstgarten ca. 40 m unterhalb des Wohnhauses Kreuth Nr. 6 befindliche Eiche (Quercus sessiliflora ART: Traubeneiche), wurde 1952 zum Naturdenkmal erklärt und in das Naturdenkmalbuch eingetragen.

Die Unterschutzstellung erfolgte wegen des außerordentlich hohen Alters und der Größe des Stammumfangs.

Bezirk: Wr. Neustadt Land Gemeinde: Muggendorf
GrStNr: 714 Traubeneiche am Kreuth

 

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Naturdenkmal 'Traubeneiche am Kreuth', Muggendorf

loading map - please wait...

Naturdenkmal \'Traubeneiche am Kreuth\', Muggendorf 47.924908, 15.945148

0 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *